Ambulante Rehabilitation

Zertifizierte Einrichtung nach DIN ISO  9001:2015

ISO_9001_2018_gif.gif

Nach der Rehabilitation


Wir  bieten in unserer Einrichtung das Trainingstherapeutische Reha-Nachsorgeprogramm (T-RENA) der Deutschen Rentenversicherungen Bund, der Deutschen Rentenversicherungen Mitteldeutschland und der Deutschen Rentenversicherungen Knappschaft-Bahn-See an.



Bei medizinischer Notwendigkeit besteht die Möglichkeit das Nachsorgeprogramm T-RENA mit 26 Trainingsterminen, 1-2 mal pro Woche in einem Zeitraum von 6 Monaten durchzuführen. Ihr Einverständnis vorausgesetzt, wird sie vom zuständigen Arzt der Reha-Einrichtung eingeleitet.


Ziel der Nachsorgeprogramme ist die Verbesserung von Beweglichkeit, Koordination, Kraft- und Ausdauer, den Rehabilitationserfolg langfristig zu festigen und zu sichern sowie gelerntes im Alltag einzubinden und zu stabilisieren.



Die Reha-Nachsorge soll möglichst zeitnah nach Ende der stattgehabten Rehabilitation, innerhalb von 4 Wochen beginnen.