Ambulante Rehabilitation

Zertifizierte Einrichtung nach DIN ISO  9001:2015

ISO_9001_2018_gif.gif

Wer trägt die Kosten?


Krankenkassen

• gesetzliche Krankenkassen

• Private Krankenkassen


Rentenversicherungsträger

• Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland

• Deutsche Rentenversicherung Bund

• Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See


Berufsgenossenschaften


Bundeswehr


Heilfürsorge (Polizei)


Muss ich zuzahlen?


Krankenkassenpatienten müssen die gesetzliche Zuzahlung von 10 Euro/Tag  für  maximal 28 Tage/Jahr leisten.


Muss ich mich selbst verpflegen?


Abhängig vom Kostenträger Ihrer Maßnahme, besteht in unserer Einrichtung die Möglichkeit, eine warme Mahlzeit

einzunehmen. Für Getränke (Wasser) ist ebenfalls gesorgt.


Was muss ich mitbringen?


• den vorhandenen OP-Bericht

• Röntgenbilder

• weitere ärztliche Befunde

• eine Liste Ihrer derzeitigen Medikamente

• Sportsachen, Turnschuhe

• ein großes und ein kleines Handtuch

• Badesachen, Badelatschen

• Duschutensilien


Fahrtkosten


Anfallende Fahrtkosten von Ihrer Wohnstätte zu unserer Einrichtung und zurück werden Ihnen am Ende der Maßnahme

über den jeweiligen Kostenträger erstattet.