Ambulantes Rehabilitationszentrum Weißenfels GmbH

Zertifizierte Einrichtung nach DIN ISO  9001:2015

ISO_9001_2018_gif.gif

Stressbewältigung


Was ist Stressbewältigung


Hierbei werden verschiedene Strategien zur Stressbewältigung vermittelt.

Dazu gehören Entspannungsmethoden (z.B. Progressive Muskelentspannung), aber auch Strategien zur    

Stärkung der Fähigkeit im Problemlösen, Strategien zur Förderung der persönlichen Stärken sowie Strategien zur

Stärkung der eigenen Identität.


Ziele

• Erlernen neuer Strategien sowie Stärkung vorhandener Strategien zur Vermeidung, zur Bewältigung und Abbau

  von Stress

• Förderung von Entspannung

• Besserung des Wohlbefindens

• Stärkung körperlicher und psychischer Gesundheit

• verbesserter Umgang mit Stress im Alltag und im Beruf


Kosten

Der Kurs kostet 150 Euro (inkl. Ust.)

Der Kurs „Stressbewältigung“ ist als Präventionskurs bei den gesetzlichen Krankenkassen zugelassen.

Entsprechend besteht im Allgemeinen (unter der Voraussetzung der regelmäßigen Teilnahme)

ein Anspruch auf Kostenrückerstattung der Kursgebühr in Höhe von bis zu 75 Euro.

Genaue Auskunft über die Rückerstattung erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse.

Die gesetzlichen Krankenkassen fördern pro Jahr in der Regel einen Präventionskurs für Entspannung und einen

Präventionskurs für Stressmanagement.


Dauer

Der Kurs besteht aus 10 Terminen mit einem Termin pro Woche.

Jeder Termin dauert 120 Minuten

Aquafitness       Autogenes Training       Progressive Muskelentspannung